Sie sind hier: Startseite / Schule / Schulprofil / Europäische Begegnungschule mit Polen

Europäische Begegnungschule mit Polen

 

Seit 1998/99 bietet das Gabriele-von-Bülow-Gymnasium Polnisch als 3. Fremdsprache an. Polnisch kann auch als Prüfungsfach im Abitur gewählt werden.

Seit Anfang der 90er Jahre pflegt das Gabriele-von-Bülow-Gymnasium intensive Partnerschaftskontakte nach Polen, u.a. zum Aleksander-Fredro-Lyzeum in Breslau, und beschäftigt sich auf vielfältige Weise mit unserem Nachbarland. Daher wurde das Bülow-Gymnasium im April 2001 zur ersten Europäischen Begegnungsschule mit Polen in der Bundesrepublik.

Dieses Profil beinhaltet neben dem Fremdsprachenunterricht Unterrichtsmodule zu polnischer Geschichte und polnischer Literatur und Kultur in den Fächern Deutsch, Geschichte und Politikwissenschaft (auf Deutsch).